Kameraprüfstation mit Cobot

Prüf- und Teststationen von AUTFORCE

Für unseren Kunden durften wir eine kompakte
Prüfstation inklusive Schwenkeinheit umsetzen.

Das Projekt

Die Prüfstation dient zur optischen Qualitätskontrolle von Getrieben mit Hilfe robotergeführter Kameraprüfung. Dank Verwendung eines kollaborierenden Roboters (Cobot) konnte auf zusätzliche Schutzeinrichtungen wie Lichtgitter oder Schutzzäune verzichtet werden. Die Prüfung des Getriebes besteht unter anderem aus der Kontrolle des DMC-Codes, der Wuchtbohrungen, des Gehäuses auf Risse und Ausbrüche und der Vermessung des Überstandes der Gummilager. Die Oberflächenkontrolle wird auf Grund der unvorhersehbaren Fehler mittels Deep Learning Funktionalität überprüft.

Keyfacts

  • Zuverlässige Qualitätsprüfung mittels Vision-Lösung
  • Entlastung der Mitarbeiter von monotonen Arbeiten
  • Flexibles System: Neue Prüfungen oder Abläufe können im Handumdrehen selbst konfiguriert werden
  • Automatisierter Prüfprozess mit Deep Learning Funktion
  • Datenaufzeichnung und -Rückverfolgung mit autfactory
  • Geringe Aufstellfläche und niedrige Flächenbelastung
  • Einfache Zugänglichkeit zu allen Prozessen und Messgeräten
  • Gleichteilekonzept erleichtert die Bedienung und Wartung

Zuverlässige Qualitätssicherung

Dank der kompakten, ergonomischen Bauweise wurde der vorhandene Platz bestmöglich genutzt.

Flexibles System

Neue Prüfungen oder Abläufe können ohne großen Aufwand selbst konfiguriert werden.

Keine zusätzlichen Schutzeinrichtungen

Der Einsatz eines kollaborierenden Roboters macht zusätzliche Schutzeinrichtungen wie Lichtgitter oder Schutzzäune überflüssig.

Fehler minimieren

Durch die lückenlose Qualitätssicherung mittels Kameraprüfung wird die Fehlerquote ihrer Produktion minimiert.

Haben auch Sie Bedarf an einer Prüfstation mit Cobot-Lösung?

Jetzt Anfragen