Optische 360° Vollständigkeitskontrolle von Schweißnähten

Optische 360° Vollständigkeitskontrolle von Schweißnähten

Auch für die optische Inspektion von Schweißnähten können wir Sie mit unseren automatisierten Gesamtlösungen unterstützen.

Prüfablauf:
Das Bauteil wird in die Prüfstation eingelegt und die 360° Schweißnahtprüfung wird gestartet. Diese wird mittels 3D Triangulationsverfahren durchgeführt. Ist das Ergebnis der Schweißnahtprüfung IO, wird mit der Lasermarkiereinheit ein Datenmatrix-Code auf das Bauteil aufgebracht. Ist das Ergebnis NIO, wird ein Klartext aufgebracht. Nach dem Aufbringen des DMC wird dieser mit der Codereader Einheit auf Beschriftungsqualität angelehnt an die Norm ISO29158 AIM DPM geprüft.

Keyfacts:

  • Überprüfung der Schweißnahtraupe auf Vollständigkeit über 360° mittels 3D Linienlaser Scan
  • Geprüft werden: Breite, Höhe, maximale Länge an Fehlstellen wie Unterwölbungen, Überwölbungen, Randkerben, Spritzer, Auswürfen etc.
  • Manuelle oder automatische Be- und Entladung
  • 3D Beschriftung (schräge Fläche) und Überprüfung der Beschriftungsqualität angelehnt an die Norm ISO29158 AIM DPM mittels Code Reader
RAIM Rendering Konzept
RAIM Rendering 3D Konzept
RAIM Rendering Konzept

Haben auch Sie Bedarf an einer Lösung im Bereich der Industriellen Bildverarbeitung?

Wir bei AUTFORCE haben uns auf automatisierte Qualitätsprüfungen spezialisiert. Treten Sie in Kontakt mit uns. Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Ihre Herausforderung!

Markus Piffer
Geschäftsführer AUTFORCE Vision Systems GmbH

+43 (664) 966 36 38
markus.piffer@autforce.com

Kontakt aufnehmen