Retrofit Montageanlage Tankverschluss

Eine neue Generation der Qualitätssicherung bei Tankverschlüssen:
Effizienter, leistungsstärker, benutzerfreundlicher!

Effizienter, leistungsstärker, benutzerfreundlicher: Neue Anlagentechnologien bzw. Weiterentwicklungen zur stetigen Verbesserung bestehender Technologien versprechen spürbaren Fortschritt für die industrielle Produktion. Die Integration einer solchen neuen technologischen Generation mit ihren zahlreichen Vorteilen ist für die Industrie ein möglichst zeitnah durchzuführendes Muss, stellt gleichzeitig aber sowohl Maschinenbauer als auch Programmierer vor eine Vielzahl an Herausforderungen.

Es gilt, die jeweilige Adaptierung präzise und mit größter Sorgfalt durchzuführen – neben der eigentlichen Aufgabe der zeitnahen und störungsfreien Realisierung einer kompakten, voll funktionalen Anlage. Autforce hat diese Herausforderung zusammen mit der Dynamic Assembly Machines Slovakia angenommen!

Schritt 1

Das Ziel unseres Kunden war die Schaffung einer Anlage zur Montage und Prüfung von Tankverschlüssen, welche möglichst kompakt und Manipulationssicher die Aufgabenstellung bewältigt und die produzierten Teile auf ihre Qualität überprüft. Zudem war es eine der ersten Anlagen, bei der welcher das 2nd Generation Panel der Firma Siemens umgesetzt wurde.

Aufgabenstellung des Kunden

Umfassende Vorabgespräche

Schritt 2

Bereits im Vorfeld wurden abwechselnd mit und ohne Betreiber intensive Konstruktionsgespräche geführt, bei welchen schon in der Phase der mechanischen Konstruktion elektrische Auslegungen gemacht werden konnten. Acuh programmspezifische Themen konnten dadurch im Vorfeld definiert werdeb. Der Vorteil hierbei war eine bessere Qualität der Vorgabeunterlagen für das elektrische Engineering und die Programmierung.

Schritt 3

In der Anlagenumsetzung stand vor allem auch das laufende Pre-Testing im Fokus. Um die Fehlerquote beim Produktionsstart zu minimieren, wurde vor Ort einen Testaufbau erstellt, der Vorab-Materialtests, sowie darauf basierende Optimierungen ermöglichte. Damit konnte laufend an der gewünschten Endqualität gefeilt und rechtzeitig zum Produktionsstart ideale Ergebnisse an den OEM geliefert werden.

Pre-Testing

Reibungslose Inbetriebnahme

Schritt 4

Seit der erfolgreichen und reibungslosen Inbetriebsetzung wird die Anlage stetig um weitere Funktionen erweitert damit auch neue Typen darauf produziert werden können. Als regionaler und damit schnell verfügbarer Partner ermöglichten wir dem Kunden eine Komplettbetreuung mit Projektführung, Engineering und Programmierung aus einer Hand. Ein Service, das großen Zuspruch fand!

Haben auch Sie Bedarf an einem Retrofit?

Jetzt Anfragen